Newsticker

Planung 2016: «Advantage, Federer!»

Roger Federer und ich – das könnten auf den ersten Blick Zwillinge sein. Beweise gefällig? Beide in Basel geboren, für beide der FC Basel eine Herzensangelegenheit – und sportlich … nun gut, ich habe nie wirklich auf die Karte Tennis gesetzt. Und trotzdem kann ich ins Feld führen, dass ich – Grand-Slam-Siege hin oder her – mehr Marathonläufe als Roger erfolgreich absolviert habe.

Doch wir sind bei den Gemeinsamkeiten steckengeblieben: Wir haben beide ein Faible für soziale Netzwerke – und sind folglich beide auf Twitter aktiv. Dort, über den zwitschernden Kurznachrichtendienst, hat er mich gestern auf eine Pendenz meinerseits hingewiesen. Subtil, wie es sich für Zwillingsbrüder im Geiste geziemt.

An meiner sportlichen Agenda 2016 wollte ich die Welt auch schon längst teilhaben lassen. Denn auch meine Planung für das kommende Jahr steht seit ein paar Tagen. Und seit ein paar Augenblicken auch auf Twitter.

Zur Aufnahme in die Sportnachrichten und zu mehreren Tausend Retweets und Likes wird es mir mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht ganz reichen. Es wird bestenfalls verstörend wirken. Schlimmer noch: Es wird niemanden interessieren. «Advantage, Federer!»

 


Quelle Vorschaubild Artikel:
jpellgen/Flickr/CC

3 Kommentare zu Planung 2016: «Advantage, Federer!»

  1. Renatus Wetzel // 21. Dezember 2015 um 11:12 am // Antwort

    mein PERSONAL SCHEDULE:

    januar: HAHN
    februar: BRUUNE MUDDS
    märz: SCHWARZER BÄREN
    april: STADTKELLER
    mai: SCHMALER WURF

    dann bis dezember rekonvaleszent im SPACE GARDEN RESORT auf C.I.

  2. Barbara Büchler // 22. Dezember 2015 um 7:14 am // Antwort

    Das ist wirklich „tentative“! Wo bleibt Grönland..?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: