Newsticker

Zermatt-Marathon 2014: «Just did it!»

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte – zumindest vorerst. Keine Angst: Ein ausführlicher Blogeintrag zum erfolgreichen Abschluss des «Projekts Horu» folgt natürlich an dieser Stelle auch noch – aber …

Zermatt-Marathon 2014 / Zieleinlauf mit Ruedi

… bereits vorweg gilt der Dank mit diesen kurzen Worten meinem tollen Helferteam – Renata Frehner und meiner grossartigen Ehefrau Isa alias Isi alias Isabelle, die einmal mehr auch alle «Trainingsfürze» geduldig mitgemacht hat – sowie natürlich dem «Coach» alias Ruedi Frehner alias RUEDIRENNT, der sich in bester Flitzermanier auf dem Riffelberg noch kurz vor die Linse schieben durfte (um journalistisch korrekt zu beschriften und keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: der auf dem Bild rechts – und, nein, es sind keine Lackhosen!), bevor mir der weltbeste Trainingsplaner …

Zermatt-Marathon 2014 / Zieleinlauf solo

… die Bühne mit 42’195 Metern und rund 1900 Höhenmetern in den Beinen ganz alleine überliess. 6 Stunden und 12 Minuten zeigte die Stoppuhr. Und auch wenn im Kopf hie und da diesbezüglich bereits Optimierungsbedarf geortet worden war, geriet die Laufzeit in jenem Moment zur totalen Nebensache: Zermatt-Marathon alias «Projekt Horu» – erfolgreich abgehakt!

Für weitere Impressionen auf meinem Facebook-Profil hier klicken.

Bilder: marathon-photos.com

 

5 Trackbacks / Pingbacks

  1. Garmin Forerunner 910: Entpolarisiert | strohmRUN
  2. Herzfrequenz: Der trügerische Trainingsplaner | strohmRUN
  3. Zermatt-Nachlese: Der Bergfloh vom Rheinknie | strohmRUN
  4. München-Marathon: Countdown mit Plattitüden | strohmRUN
  5. Zermatt-Marathon: Radiergummi als Motivationsspritze | strohmRUN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: